Wieland Giebel

 

Autor Wieland Giebel

Wieland Giebel, Jahrgang 1950, ist Herausgeber und Autor zahlreicher Bücher über Berlin. Er gründete 1996 den Verein Historiale, der im Berlin Story Bunker die Dokumentation „Hitler – wie konnte es geschehen“ sowie das „Berlin Story Museum“ betreibt. 1997 gründete er die Buchhandlung Berlin Story mit drei Läden Unter den Linden bis 2016 und im Jahr 2003 den Berlin Story Verlag. Nach einem Jura-Studium war er sechs Jahre Gabelstaplerfahrer in einer Fernsehfabrik und sechs Jahre für die evangelische Kirche Entwicklungshelfer in Ruanda.

 

 Titel