Martin Düspohl

Autor Martin Düspohl

Martin Düspohl (*1957) ist einer von sieben Kuratoren für die künftige Berlin-Ausstellung im derzeit entstehenden Humboldt-Forum. Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften und Soziologie an der Freien Universität Berlin war er von 1983 bis 1986 verantwortlich für die Programmorganisation des kommunalen Kulturzentrums Ballhaus Naunynstraße in Berlin-Kreuzberg. 1987 bis 1990 entwickelte er als geschäftsführender Vorstand von Stattreisen Berlin neue Konzepte für Bildungsreisen und Stadtführungen.

Von 1990 bis Februar 2017 war er Leiter des Berliner Friedrichshain-Kreuzberg Museums (FHXB). Seine Themen: Stadtentwicklung, Sozial- und Migrationsgeschichte Berlins und Erwachsenenbildung im Museum. Er hat zu diesen Themen zahlreiche Publikationen herausgegeben und Aufsätze veröffentlicht.

 

   Titel