Berlin macht Geschichte – wir machen die Bücher

 „Warum ich Nazi wurde“ – Biogramme früher Nationalsozialisten

In diesem Buch geht es um die große Menge kleiner Nazis. Die Sammlung von Berichten des amerikanischen Professors polnischer Abstammung, Theodore Fred Abel, ist einmalig, sie ist die wertvollste Primärquelle zur Frage, warum Menschen zu Nazis wurden, was zu ihrer Radikalisierung beitrug. Mehr Informationen …

Jetzt gleich hier bestellen …

„Liebste Janni!“ –  Briefe von Hans S. aus dem Krieg 1940-1945

Das individuelle Schicksal zweier junger Menschen zur Nazi-Zeit in original Briefen von der Front. Hans S. (23) von der „Leibstandarte Adolf Hitler“ liebt Janni (18) aus Erfurt. Sehnsucht, SS-Ausbildung, Tod.

„Die wichtigste Botschaft des Buchs soll die Mahnung sein, seine Seele nicht zu verkaufen – und dass im Krieg Leben auf allen Seiten sinnlos verloren gehen.“ Alice Frontzek, Enkelin der beiden und Herausgeberin

Mehr Informationen …

Die Charité – Ein Krankenhaus für Berlin – Für Kinder und deren Eltern

Die Geschichte dieses Krankenhauses von 1710 bis heute ist spannend und lustig, manchmal schrecklich, manchmal schön, immer beeindruckend – und noch lange nicht zu Ende.

1710 als Pesthaus von König Friedrich I. gegründet, sollte die Charité dem Zweck dienen, „aus christlicher Liebe denen armen Kranken beyzuspringen“ – Magdalena Schupelius, Lesley Vinson

Das Kinderbuch Charité direkt bestellen …