Das Lindenfest

Lindenfest

350 Jahre alt wurde Berlins Prachtmeile im Jahr 1997. Die Morgenpost berichtete über das Fest, das von Wieland Giebel mitorganisiert wurde. »Zehntausende Berliner und Gäste feierten den 350. Geburtstag der Straße. Auf der 1,3 Kilometer langen Festmeile herrschte seit Freitag abend dichtes Gedränge.


Damen und Herren im feinen Zwirn, Berliner Jören und Küchenmamsellen in bunter Schale gingen mit den Zuschauern auf eine Zeitreise.

Zum Höhepunkt gestaltete sich ein einstündiger historischer Umzug mit 1000 Darstellern.« Und der »Kurier« sprach von einer »Jubiläumsparty wie aus einem antiken Bilderbuch«.