Berlin Story Museum


Bei uns sehen Sie 800 Jahre Berlingeschichte in nur einer Stunde im Berlin Story Bunker. Den kostenlosen AudioGuide gibt es in zehn Sprachen (deutsch, englisch, französisch, spanisch, italienisch, niederländisch, dänisch, russisch, türkisch, chinesisch). Hier erfahren Sie mehr über das City Museum.

"When I come to a city, I try to look for a museum to understand something of the its history and evolution, in order to place the present city in its historic context. Such a museum does not always exist and few are so effective as BERLIN STORY MUSEUM. So I was incredibly impressed with what Berlin Story was able to accomplish. The technology is very well adapted, telling the story of Berlin extremely well in such an ideal location. It is very cleverly done, with a very welcome amount of clear, intelligent commentary." – Jeffrey A. Cohen, Professor Bryn Mawr College

Anfahrt, Tickets und Kontakt

Keine Atempause – Geschichte wird gemacht!

Die einzige durchgehende Erzählung zu dieser einzigartigen Stadt im BERLIN STORY MUSEUM – eine Dauerausstellung zur Geschichte Berlins.

30 einzelne Stationen führen mit AudioGuides in zehn Sprachen chronologisch durch die Geschichte Berlins – von den Anfängen der Stadt bis heute. Alles wird plastisch mit raumhohen Fotos, Filmen, Skulpturen und anderen Objekten visualisiert. Informationstafeln geben weitere Informationen. Ergänzt werden die Stationen durch filmartige Szenerien, durch die der Besucher in das Leben im zerstörten Berlin 1945 eintreten kann: Ruinen, Flüchtlingskoffer und die Eimer der Trümmerfrauen lassen Geschichte lebendig werden. In den einzelnen Stationen erweitern Kurz-Filme die Informationen aus AudioGuide, Szenen, Fotos und Austellungsobjekten zu einem stimmungsvollen Ganzen.

Den Besucher erwartet eine historisch fundierte und anspruchsvoll umgesetzte Ausstellung, die dem kulturellen Anspruch des Landes Berlin in höchstem Maße gerecht wird. Durch den komprimierten Blick auf die Berliner Geschichte schafft das BERLIN STORY MUSEUM eine fundierte Wissensgrundlage für den Besuch anderer Museen und Gedenkstätten in Berlin. So informieren wir unsere Besucher am Schluss der Ausstellung mit Flyern über andere Museen.

Unsere Herangehensweise

Die Ausstellung zieht einen roten Faden durch die Berliner Geschichte, zeitgemäß, konkret, international. Leitmotive sind die Berlin prägenden Themen „Freiheitsliebe“ – „Tatkraft und Leidenschaft“ – „Hier hat jeder seine Chance!“.