Wie Berlin Hauptstadt wurde

Rede für Berlin SchäubleWolfgang Schäuble hat sich mit voller Überzeugungskraft dafür eingesetzt, dass Berlin vor 24 Jahren Regierungssitz wurde. Was wäre sonst aus Berlin geworden?

Vor 24 Jahren (und wenigen Tagen) hielt Schäuble in Bonn im Bundestag eine ergreifende Rede.
 
Viele Abgeordnete applaudieren, dann stehen sie auf, Standing Ovations, dann kommt Willy Brandt und schüttelt ihm die Hand …

20. Juni 1991: Nach einer spektakulären und hart umkämpften Abstimmung beschließt der Deutsche Bundestag den Umzug von Parlament und Regierung vom Rhein an die Spree – mit knapper Mehrheit. Von den anwesenden 660 Abgeordneten votieren 320 für Bonn und 338 für Berlin (1 Enthaltung, 1 ungültige Stimme).

Die Rede von Wolfgang Schäuble ansehen …

 

Mehr zum Hauptstadtbeschluss …