„Beeindruckende Zeitreise“: WESTEND-Rezension im Ox-Fanzine

 

Das Punk-Fanzine Ox bespricht in seiner jetzt erscheinenden Dezember-Ausgabe die Graphic Novel WESTEND. BERLIN 1983 von Jörg Ulbert und Jörg Mailliet.

Der Rezensent Joachim Hiller begeistert sich für Comics mit politisch-historischem Szene-Bezug und betont die Aktualität des Schmücker-Prozesses:

„Alles, was in diesem Kontext geschah, scheint man in Sachen NSU-Prozess gerade neu zu erleben.“

„Smart, wie die beiden Jörgs immer wieder Musik und Songtexte einfließen lassen.“

Eine beeindruckende Zeitreise, … hat man auch noch was gelernt.“

 

Mehr zum Buch …

ox_dez16