Welttag des Buches

Berlin Story Verlag

Berlin Story Verlag

Endlich volljährig! Der Weltbuchtag wurde 1995 von der UNESCO als weltweit eingerichteter Feiertag ins Leben gerufen. Herzlichen Glückwunsch! Eine gute Gelegenheit für ein paar Denkanstöße:  Sind eBooks auch Bücher? Stirbt das Buch aus? Lassen sich die beiden überhaupt miteinander vergleichen? Wie alles im Leben ist es Ansichtssache. Die Einen wollen etwas in der Hand haben, die Anderen sind froh, wenn sie Platz sparen können. Manche legen großen Wert auf Interaktivität, Andere bevorzugen das gute alte Eselsohr und Textmarker. Im Großen und Ganzen stehen sich also Charme/Gefühl/Bindung und „sachliche“ Vorteile gegenüber. Wer aber denkt, dass eBooks die Kassenschlager von heute sind und das Printbuch längst überholt haben, kann sich hier vom Gegenteil überzeugen. Zum 18. Geburtstag gibt es jedenfalls von uns ein paar Buchvorschläge.

Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.