Weiße Wände, wo gestern noch Regale waren

Feierabend.

 

Panzer stehen erstmals vor der Berlin Story. Der Weg zum Brandenburger Tor ist mit mit Betonsperren gesichert. Es darf nichts passieren heute Nacht. So viel Polizei war nicht einmal während des Obama-Besuchs auf der Straße.

 

Die Läden schließen. Neunzehn Jahre. Innerhalb der 19 Jahre hatte die Berlin Story Unter den Linden keinen Tag geschlossen.

 

Ab dem kommenden Jahr gibt es die Bücher des Berlin Story Verlags weiter bei unseren Nachfolgern Unter den Linden sowie natürlich im Berlin Story Bunker.