„Warum ich Nazi wurde“ – Lesung von Sven Söhnchen in

In der WAZ berichtet Yvonne Held über die Lesung von Sven Söhnchen im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Rüdinghausen:

Ich danke Sven Söhnchen und Björn Nonnweiler für ihre sagenhafte Initiative, ständig weiter diese furchtbaren Dokumente früher Nazis aus Theodore Abel, „Warum ich Nazi wurde“ vorzustellen.