Von den letzten Dingen – Ausstellung im Neuen Museum

 


Aktuelle Funde aus dem Bereich Sepulkralkultur – Gräber – werden im Neuen Museum gezeigt.

Claudia Melisch eröffnet gerade die Ausstellung. Der Sarg aus Blei und Zinn (Bild Mitte) des Konrad von Burgsdorff stammt aus der Mitte des 17. Jahrhunderts. Er wurde aufwendig restauriert.

Mehr über die Ausstellung …

Von Claudia Melisch erschien im im Berlin Story Verlag das Buch über ihre Ausgrabungen von St. Petri …

 

Von Dr. Sylvia Müller erschien im Berlin Story Verlag „Denkmäler der Liebe“ über Totenkronen, einem Brauch in Brandenburg …