Versand und Webshop

Versand wird vorbereitetBerlin Periodensystem

Letzten Freitag gab es bereits einen Blogeintrag über unsere Herstellung. Heute geht es weiter mit unserem Webshop und dem Versand, welcher eigentlich recht plausibel ist: täglich werden Bestellungen von Buchhandlungen, Souvenir- und Museumsshops, Privatkunden und der Barsortimente entgegen genommen. Alle möglichen Bestellwege werden bei uns genutzt: eMail, Fax, das Bestellsystem des Webshops oder der Barsortimente oder per Telefon. Daraufhin werden Lieferscheine und Rechnungen geschrieben und die Ware wird im Lager zusammengesucht, woraufhin sie für den Versand vorbereitet werden. Ihren Weg zum Besteller finden sie per Post oder Bücherwagendienst.Souvenirs Gleichzeitig muss natürlich kontinuierlich auf das Lager geachtet werden. Wenn neue Bücher geliefert werden, finden sie direkt ihren Platz in den Regalen. Geht ein Titel zur Neige, wird er vom Verlagsleiter nachbestellt.
Dann haben wir natürlich noch einen Webshop, welcher regelmäßig gefüttert und gepflegt werden muss: Neue Artikel finden ihren Platz, Einträge werden aktualisiert etc. Über den Webshop bestellen ausschließlich Privatkunden – und die sogar aus aller Welt. Es besteht ein direkter Kontakt zum Kunden, falls es noch Fragen gibt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar