Vergeigt – das Buch über die Piratenpartei kommt von Amazon zurück

Piratenbuch zurückAmazon schickt das Buch über die Piratenpartei des Berlin Story Verlags zurück, weil es keiner kaufen will – gnadenlose Wirklichkeit.

Die Piraten haben es vergeigt. Dem Berlin Story Verlags ging es nicht nur um Verkaufserfolg. Es ging um die Hoffnung, dass sich eine junge, nicht vertretene Elite an der Debatte über die Gestaltung des öffentlichen Lebens beteiligt, die Möglichkeiten aktiv nutzt, Einfluss nimmt, gegen die Methusalixe etablierten Parteien Stellung bezieht.
Neue Kräfte, die gesellschaftliche Werte schaffen, wollen beteiligt sein wie das Bürgertum 1848, dachten wir, um dem Substanzverlust der Demokratie entgegenzutreten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar