Tourismusentwicklung und Berlin Story

Autor: Wieland Giebel | Datum: 24. Juni 2011 | Kategorie: Berlin Story

Die Anzahl der Übernachtungen in Berlin hat sich seit der Gründung der Berlin Story im Jahr 1997 bis heute (2010) um das Zweieinhalbfache gesteigert, von acht auf 20 Millionen.

Von den 20 Millionen Übernachtungen im Jahr 2010 fallen 8 Millionen auf Besucher aus anderen Ländern. Mit dem Angebot an Berlinbüchern in vielen Sprachen und mit dem Historiale Berlin Museum in zehn Sprachen kommen wir dem entgegen.

Dabei spielen wir bei vielen Menschen, die Lesen und die etwas mehr über Berlin erfahren wollen,  eine nicht unbedeutenden Rolle, wenn wir versuchen, ein gutes Berlin-Erlebnis zu vermitteln.

Mehr über die aktuelle Tourismusdebatte heute in der Berliner Morgenpost ….