The documenation answers all the questions that it asks, and debunks all the myth

I have a visitor, Christine Dalzell, a history teacher from South Africa. She visited Berlin Story Bunker and spend half an hour telling me about it – and gave me permission to convey some of what she said. She spent 3,5 hours there, and only left because of „sensory overload“. She was „blown away“ by the amount of information and detail. „The documenation answers all the questions that it asks, and debunks all the myth.“ She now knows and understand so much better, and will tell everybody who cares to listen that this is a must-visit documentation. She will always remember this as the highlight of her visit to Berlin.

Ich habe eine Besucherin, Christine Dalzell, eine Geschichtslehrerin aus Südafrika. Sie besuchte den Berlin Story Bunker und erzählte mir eine halbe Stunde davon – und gab mir die Erlaubnis, etwas von dem, was sie sagte, zu vermitteln. Sie verbrachte dort 3,5 Stunden und ging nur wegen „sensorischer Überlastung“. Sie war von der Menge an Informationen und Details „weggeblasen“. „Die Dokumentation beantwortet alle Fragen, die sie stellt, und entlarvt den ganzen Mythos.“ Sie weiß und versteht jetzt so viel besser und wird allen, die zuhören wollen, sagen, dass dies eine unverzichtbare Dokumentation ist. Sie wird sich immer daran erinnern, dass dies der Höhepunkt ihres Besuchs in Berlin war.