Syrische Flüchtlinge im Nordirak besuchen

Enno Lenze im syrischen Flüchtlingscamp im Nordirak

Neben meinem Leben als Verleger bin ich vor allem auch ein Mensch, den andere Menschen interessieren. Die Lage der syrischen Flüchtlinge sehen wir immer im Fernsehen, aber wie ist die Lage vor Ort? Nachdem ich vor einigen Monaten in den Golan-Höhen war bin ich derzeit in der Autonomen Region Kurdistan im Nordirak. Hier habe ich das syrische Flüchtlingslager Domez besucht um mir selber ein Bild zu machen. Ich habe den Kindern Teddys und andere Spielsachen aus dem Souvenirladen, der auch zum Unternehmen gehört, mit gebracht und mit Politikern vor Ort gesprochen. Man kann auch in Krisengebieten unternehmerische Verantwortung zeigen.

Hier können Sie meinen Reisebericht lesen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar