Süddeutsche Zeitung über die Mauer

SZ Mauer

Verena Mayer berichtet in der Süddeutschen Zeitung über die aktuelle Lage der Berliner Mauer und die Erkenntnisse der Touristen. (Foto auf der SZ-Seite o.k.).

Es kommt dabei auch die Berlin Story vor. Man könne noch an manchen Stellen, auf Hinterhöfen in Kreuzberg zum Beispiel, Segmente der Mauer finden.

„Jedes Stück davon kann man für 7000 Euro auf der Website des Unternehmens Berlin Story kaufen, das mit Verlag, Souvenirshop und Museum einer der rührigsten Mauerverwerter der Hauptstadt ist …“

Der vollständige Beitrag von Verena Mayer in der Süddeutschen Zeitung …

Die Berliner Mauer. Segment zu verkaufen …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar