Stammkunden

„Das sieht ja komisch hier aus. Hier hinten war doch das Café …? Wo haben Sie denn das?“ Stammkunden aus dem Saarland. Das Paar kommt jedes Jahr – wie viele andere – findet uns Unter den Linden, erkennt die Buchhändlerinnen, die Bücher … aber es kommt ihnen etwas seltsam vor wie in einem Märchen mit Verwandlungen. Dass wir umgezogen sind, merken Besucher häufig erst, wenn wir darauf hinweisen.

„Do you sell vacuum cleaners now?“ Nein, wir machen nicht in Staubsaugern, immer noch in Büchern. Manche nehmen uns auf die Schippe wie dieser Kunde „two hours North of N.Y.“, der auch in jedem Jahr kommt und sich ein Buchpaket nach Amerika schicken läßt. Wir erzählen dann unsere Geschichte, die Kunden freuen sich, dass es weitergeht, wir sind Teil ihres Berlinbesuchs. Für sehr viele, wie auch für diese, sind wir der erste Anlaufpunkt in Berlin.