Stadtmuseum sucht neuen Chef

Knautschke wird Museumsdirektor

„Fähigkeit, die Interessen anderer zu verstehen und eigene klar darzustellen, mit Widerständen umzugehen und durch überzeugende Argumente eine Handlungsstrategie abzuleiten …“ Aus dem Anforderungsprofil.

 

Die Aufgaben sind so umschrieben: „… Die Direktorin/der Direktor soll die Potenziale des Stadtmuseums systematisch entwickeln.
Zu dieser Aufgabe gehören neben der Planung für die zusätzliche Ausstellungsfläche, der Mitarbeit an der Konzeption einer Ausstellung auf den Flächen des Landes Berlin im Humboldt-Forum, der Konzeption und Realisierung von Dauerausstellungen und der Profilierung des Sonderausstellungsprogramms auch eine Neuausrichtung des Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramms, die Schärfung des Sammlungsprofils sowie die Mitarbeit an der strategischen Weiterentwicklung der Organisationsstruktur …“

 

Das Gehalt darf man sich selbst aussuchen.

 

Wer es genau wissen möchte, erfährt hier die genauen Ausschreibungsbedingungen und kann sich das Anforderungsprofil ansehen, nach dem BewerberInnen bewertet werden …