Sonntag, 6. Juli 2008

Christina Bischoff in St. Jacobi Christina Bischoff (Pfeil), heute stand sie noch abends in St.Jacobi-Luisenstadt, demnächst steht die Sopranistin auf der Bühne des Berlin Story Salons in der Berlin Revue. Dann kann man sie auch besser erkennen, da sind alle Besucher ganz dicht dran. Heute gab es von Gioachino Rossini die Petit Messe solennelle.

„Wir kommen aus Köln und haben im Internet alles genau verfolgt und uns gefreut, im Tagebuch so genau jedes Detail mitzubekommen. Welch ein Unterschied zu den vorigen Jahren! Da dachten wir uns, jetzt ist eine gute Zeit, uns den neuen Laden anzusehen und hier an dem schönen Bibliothekstisch zu sitzen, den wir immer über die WebCam sehen. Aber das alles so groß und so gelungen ist, hätte ich doch nicht gedacht. Das merkt man doch erst hier.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar