Sonntag, 5. September 2010

artdeshauses stellt im Berliner Theaterclub den neuen Dinner-Krimi vor
Dinner-Krimi, Maike bei der Präsentation im Martim Hotel vor dem Berliner Theater-Club.
artdeshauses im theaterclub
Quasi direkt von der Premierenfeier des Stückes Der Tod trägt Petticoat im Berlin Story Salon gestern Abend begab sich das Ensemble artdeshauses am Sonntag ins Maritim-Hotel zum Frühstück mit KOST-PROBEN vom Berliner Theaterclub. (Der gespielte) Produzent Tatze Grauner trug sich ins Goldene Buch ein, Moni Schneider beantwortete im Interview die brennenden Fragen von Moderator Klaus-Peter Grap, Dorothea Helmchen trumpfte mit dem Schlager „Kleiner Bär von Berlin“ auf und Privatdetektiv Bernie Hammer bekam endlich mal wieder ein ordentliches Frühstück!
Die Fotodokumentation ist leider etwas unscharf. Premierenfeier? Prosecco? Billig-Handy? Wir setzen den Kommissar darauf an.

Historiale in Blogs und Netzwerken
Die Historiale erscheint immer stärker in Blogs und Netzwerken, wie hier bei Dolmetscher-Berlin. Für uns ist das ein Zeichen der Verjüngungung. Die Historiale befindet sich am Puls der Zeit und wird als attraktives Geschichtsereignis wahrgenommen.
Ich verließ die Historiale mit etlichen Büchern im Gepäck … Wer weiß, wann ich dieses Wissen als Dolmetscherin plötzlich brauche …“ schreibt Caro in ihrem Blog.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar