Sonntag, 5. November 2006

image
Dr. Gerhild Komander stellt im vollen Veranstaltungsraum ihr neues Buch „Der Wedding“ vor. Aus dem Wedding kommen der Maler Otto Nagel und die Schauspieler Harald Juhnke und Hardy Krüger. Im Wedding wirkten der Architekt Bruno Taut, der Mediziner Virchow, die Unternehmer Siemens und Rathenau; AEG, Borsig, Schering und Osram. Den Gesundbrunnen gab es zur Zeit Friedrichs des Großen, später Mühlen (Müllerstraße), noch später einen Bierboykott, sieben Monate lang, aus Solidarität der Weddinger mit den Brauereiarbeitern. Erst der Bau der Mauer machte dem Wedding den Garaus. Warum DER Wedding der einzige Berliner (Ex-) Bezirk mit Artikel ist, erfahren Sie im Buch, das es für 19,80 Euro überall im Buchhandel und bei uns gibt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar