Sonntag, 4. November 2007

Berlin Story Rundschreiben vorbereiten Deswegen geht es im Tagebuch etwas langsam voran, weil diese Bücher noch alle ins Weihnachtsrundschreiben müssen. Die Fans warten, die Marketingabteilung wartet, die Druckerei wartet. Und gestern gab es einen Softwareabsturz, erstmals seit sehr vielen Jahren. Alle bis dahin fertigen Texte sind unwiederbringlich weg. Neu schreiben.

Wir besprechen vorher zusammen in der Buchhandlung, welche Bücher wir reinnehmen. Dann bereitet Angelina das Rundschreiben vor, die Scans der Titelbilder, die Titel der Bücher und technischen Daten. Ich bekomme dann zwei schwere Bücherkisten mit, muß die leeren Stellen im Rundschreiben mit schlauen Texten ausfüllen und die Bücher zum Schluß wieder abgeben. Manche behalte ich einfach.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar