Sonntag, 30. Januar 2005

"Ich habe im Internet gelesen, daß Sie ein neues Buch über Schloß Monbijou haben. Wo liegt denn das?" – Und schon fängt das Gesuche an. Nicht bei Schlössern, sondern bei Bildbänden. Aha. Und dann sagt der Kunde: "Ach, es gibt ja noch genug Häuser Unter den Linden, wo Sie mal hinziehen können."

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.