Sonntag, 26. August 2007, Abschlu

Chefsoldaten Die Kommandeure der militärischen Geschichtsdarsteller bei einer Abschlußbesprechung.

Claudia Pietsch schreibt für die Nachrichtenagentur ddp einen langen Abschlußbericht, in dem es heißt: Zehntausende Menschen haben am Wochenende das vom Verein Historiale e.V. sowie Buchhandlung und Verlag Berlin Story initiierte Geschichtsfestival besucht … Soldaten, Bürger und Stubenmädchen wurden von Mitgliedern deutscher und französischer Geschichtsvereine dargestellt. Rund 200 Akteure waren nach Berlin gekommen, um in dem Viertel rund um Berlins älteste Kirche den Anschein zu erwecken, die Uhr sei 200 Jahre zurückgestellt worden … Deutlich wurde diese Begeisterung auch, als Giebel auf dem Marktplatz zum Quiz lud. Er fragte nach preußischen Reformern und ihren Ideen, nach der Lage von Berlin und Cölln sowie der Einführung der Kartoffel, nach Widerständen des Adels und dem Erfinder der Elementarschule für Jungen und Mädchen. Den Mitmachern, so hatte es den Anschein, ging es dabei weniger um den Gewinn, denn mehr um den Stolz auf ihr Geschichtswissen. Mehr …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar