Sonntag, 25. Januar 2004

Großer Bahnhof für die französische Ministerin für Europa. An diesem Tag wird die französische Botschaft eröffnet und Christian Heldt vom französischen Außenministerium kennt unser historisches Modell. Er möchte es der Ministerin zeigen. Das Modell steht aber in der noch nicht eröffneten Ausstellung. Wir schleusen die Ministerin Noëlle Lenoir mitsamt Bodyguards und Entourage durch die Küche, die Treppe hoch, und dort erklärt Daniel Vosgien, der Erste Botschaftssekretär, was man aus dem Fenster alles sieht: Vom ehemaligen Schloß bis zum Brandenburger Tor.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar