Sonntag, 21. Juni 2009

Mauerspringer als Denkmal
Der Mauerspringer als Skulptur von Florian Brauer an der Bernauer Straße, drei Meter groß. Johannes, Verlag und Historiale, bastelt gerade virtuell an einer neuen Lichttafel vorn im Laden. Dort sollen mehrere große Symbolbilder Berliner Geschichte nebeneinander zu sehen sein, damit man vom Schaufenster aus gleich sieht, um was es bei uns geht.
Das Original dieser Skulptur findet man im Blog des Berlin Story Museums am Sonnabend, 13. Juni 2009, beziehungsweise noch originaler an der Bernauer Straße.

Grenzstreifen 1962
Grenzposten 1962 am (heutigen) Engeldamm, Bethaniendamm. Dr. Klaus Duntze arbeitet weiter am Buch über den Luisenstädtischen Kanal und findet Fotomaterial in Hülle und Fülle, mehr, als wir zu träumen wagten.
Mauer Melchiorstrasse 1962, Engeldamm
Die Berliner Mauer an der Melchiorstrasse im Jahr 1962, Engeldamm, damals Heckerdamm, in der Nähe des Krankenhauses Mitte, das vorher Gewerkschaftshaus war und wo sich heute heute Wohnungen und Unternehmen befinden. Links dürfte die Ecke sein, wo bald darauf Osman seinen Garten (bis heute) hat.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar