Sonntag, 18. Juli 2010

Chris aus Hong Kong am 17. Juli 2010 in der Berlin Story
Chan, Chung Man Chris aus Hong Kong. Chris kommt im April 2011 für ein halbes Jahr in die Berlin Story. Vorher lernt er in Wittenberg, Kiel und Herdecke noch besser deutsch. Er ist jetzt schon ziemlich gut. Arthur, der jetzt aus Hong Kong bei uns ist, zeigte ihm heute mehrere Stunden lang die Berlin Story in sämtlichen Facetten.
Chris war vor zwei Jahren bereits in Berlin. Er fuhr mit dem Fahrrad zwei Tage durch die Stadt, erinnert sich an jede Straße und kann von allen Begebenheiten erzählen. Eins ist klar, er möchte nach Kreuzberg. Die Bücher SO 36 und Kleine Kreuzberggeschichte hat er zur Vorbereitung mitgenommen. Über Kreuzberg und die Szene hat er schon in Hong Kong eine Studienarbeit geschrieben.
Die Berlin Story hat ein Abkommen mit der Baptist University of Hong Kong. Danach kommt in jedem Jahr für sechs Monate ein Praktikant zu uns. Für uns ist das eine Beglückung.

Silvia auf dem Prinzessinnensofa.Silvia auf dem Prinzessinnensofa im Untergeschoss, den Arbeitsplan erstellend. Silvia ist die Leiterin der Buchhandlung. Besonders prinzessinnenlich ist das Sofa, weil dort eine Klimaanlage die Temperaturen angenehm macht.

Reisenews-online berichtet heute: Berlin
Berlin Story erhält Auszeichnung.
Die

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar