Sonntag, 16. Juli 2006

image
Wieder spielt Deutschland eine wichtige Rolle. Bei dieser Demo heute gab es nur ein Plakat, das war handgeschrieben und darauf stand: „Solange es Geld gibt, reicht es nicht für alle“. Worum es sonst ging, war als Zuschauer nicht auszumachen. Als die jungen Männer dann von der Abschlußkundgebung zurückkamen, nahm sich einer beim Vorbeigehen eine Deutschlandfahne aus unserer WM-Schnäppchenkiste. „Legst Du die wieder hin!“, ermahnte ich pädagogisch. „Ich wollte ja nur mal gucken.“ Sowie die Knaben dann gut zwanzig Meter Abstand hatten, riefen sie das Garstigste, was ihnen dazu einfiel: „Du bist Deutschland! Du bist Deutschland“.
„Die Wahlkampfplakate von Ströbele gehen einem Ende entgegen“, sage ich an der Kasse. Wir hatten noch acht Stück, die nur noch 5 Euro kosten. Jetzt sind es nur noch sieben. „Solange es Kreuzberg gibt, gibt es auch Ströbele“, antwortet der Kunde.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar