Sonntag, 15. M

ArtdesHauses spielt vor dem Theater Club Berlin die kleine Revue hoechste Eisenbahn, die ab Anfang April im Berlin Story Salon laeuft1
Otfried Laur als Präsident des Berliner Theaterclubs e.V. hatte heute zur Präsentation neuer Stücke beim Frühstück mit Kostproben ins Hotel Maritim in die Stauffenbergstraße eingeladen. Wie immer moderierte Klaus-Peter Grap, gute Laune verbreitend.
ArtdesHauses spielt vor dem Theater Club Berlin die kleine Revue hoechste Eisenbahn, die ab Anfang April im Berlin Story Salon laeuft2
ArtdesHauses zeigten Ausschnitte aus der Revuette HÖCHSTE EISENBAHN von Friedrich Holländer.
ArtdesHauses spielt vor dem Theater Club Berlin die kleine Revue hoechste Eisenbahn, die ab Anfang April im Berlin Story Salon laeuft3
ArtdesHauses spielt vor dem Theater Club Berlin die kleine Revue hoechste Eisenbahn, die ab Anfang April im Berlin Story Salon laeuft4
Die aktive Braut. Sie wirbt für die Vorstellungen des Stücks im Berlin Story Salon ab dem 9. April 2009.
ArtdesHauses spielt vor dem Theater Club Berlin die kleine Revue hoechste Eisenbahn, die ab Anfang April im Berlin Story Salon laeuft5
Otfried Laur verabschiedet sich von Ariane, Maike und den anderen unvorstellbar aktiven und freundlichen Mitspielern. Heute haben sie nicht nur diese Chance genutzt, sich dem Theaterclub vorzustellen. Sie sind auch im Anschluß auf jede Besucherin und jeden Besucher persönlich zugegangen, haben jeden angesprochen und mit einem Flyer auf unser Programm hingewiesen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar