Sonnabend, 8. November 2008

Posteingang. Fragen und Anregungen erhalten wir laufend, besonders am Wochenende.
„… Ich habe diese Woche Ihr Buch über die Franzosen in Berlin erhalten und bin ganz begeistert. Vor allem die Berichte über das Leben in Berlin um 1800 haben mich fasziniert. Meine Großmutter stammt aus Berlin und ihre Vorfahren lebten in der Gegend um die Mittelstraße …“ Dann folgen Fragen zur weiteren Forschung.

Oder : „… Ihr Verlag und Ihre Buchhandlung machen einen sehr schönen, feingeistigen Eindruck auf mich, sowohl was die Stimmung unter den Mitarbeitern als auch die Bücher selbst angeht …“
Hier folgt die Anregung zu einem Buchtitel.
Die Anzahl der Vorschläge für neue Bücher über Berlin ist weiter angestiegen, viele ziemlich gute Vorschläge. Wir möchten aber nicht mehr Bücher machen. Eigentlich möchten wir gern etwas weniger machen. Aber dann kommen wieder so gute Vorschläge …

Kellerhoff, Kristallnacht im Berlin-Magazin

Sven Felix Kellerhoff ist heute in der Berliner Morgenpost mit einem ausführlichen Beitrag über die Reichskristallnacht vertreten, gleichzeitig auch online mit einem anderen Text im Berlin-Magazin.

Sein Buch zur Kristallnacht erschien vor einigen Tagen im Berlin Story Verlag.

Noch mehr Kellerhoff in der Berliner Morgenpost heute, diesmal zum Sturz der Monarchie und zur „Novemberrevolution“, finden Sie hier, diesmal ohne Bezug zu einem Buch von uns.

Peter Frischmuths Buch ueber SO 36 in NewYork jetzt in Repubblica in Italien Horst Weinke, kennen wir doch, sagen Sie vielleicht, aus dem Buch Kreuzberg SO 36 von Peter Frischmuth. Richtig. Aber diesmal wird in der großen italienischen Tageszeitung La Repubblica die Ausstellung in New York besprochen. Alle Bilderpaare aus Repubblica finden Sie hier …
Lidia, unsere Mitarbeiterin aus Sardinien, wies uns freundlicherweise darauf hin. Lidia studiert an der Humboldt Universität.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar