Sonnabend, 7. M

Berlin 1989 bis 2009

Berlin 1989-2009 – Eine Bilanz in 12 Gesprächen
Den Termin für die Buchvorstellung könnten Sie schon vormerken. Berlin 1989-2009 – Eine Bilanz in 12 Gesprächen, Manuela Arand/Thomas Knuth, Berlin Story Verlag, 192 Seiten, Paperback, 14,95 Euro, erscheint am 23. März 2009
Unser Beitrag zu 20-Jahre Mauerfall soll reflektiert werden, keine Show, sondern eine lebensnahe Bilanz der radikalen Veränderung der Stadt, ohne soziologendeutsch, mit großer Bandbreite.
Die Autoren sprachen mit Klaus Wowereit, Hubertus Knabe (Gedenkstätte Hohenschönhausen), der Schauspielerin Katrin Sass, Kenan Kolat (türkische Gemeinde), Gayle Tufts (US-Schauspielerin), Hanns Peter Nerger (Berlin Tourismus), Pfarrer Hans Georg Filker, (Stadtmission), Hardy Rudolf Schmitz (WISTA/Adlershof), Dieter Lenzen (FU), Friedel Drautzburg (Ständige Vertretung) und Hermann Parzinger (Preußischer Kulturbesitz).
Für jeden Gesprächspartner war es ein willkommener Anlaß, den Umbruch, den Paradigemenwechsel Revue passieren zu lassen. Viel Witziges, großartige Gedanken, viel wird deswegen in unsere Ausstellung über Berlin einfließen. Wir haben in diesem Buch mehr Platz, als die Zeitungen bei ihrem Rückblick. Und die beiden Autoren haben sich ausführlich auf jedes einzelne Gespräch vorbereitet, alles gründlich bearbeitet. Bisher haben wir noch nirgendwo anders eine so exzellente Analyse gefunden. Und daß der Regierende bei uns schreibt, freut uns natürlich auch.
Buchvorstellung mit allen Autoren (eingeladen) am Dienstag, 31. März 2009 um 19:30 Uhr im Berlin Story Salon, Eintritt frei.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar