Sonnabend, 21. M

Probe zur Hoechsten Eisenbhan
Tief in die Augen blicken. Am Donnerstag, dem 9. April um 20 Uhr ist Premiere von HÖCHSTE EISENBANH. Ein ganz schönes, schrilles, schnelles Stück von Friedrich Holländer aus den späten 20ern, das Ariane Wendland ausgegraben hat. Jetzt ist die Höchste Eisenbahn für den Berlin Story Salon überarbeitet worden. An jedem Tag wird für die Premiere geprobt. Wir hören das in der Buchhandlung, die Vorfreude und Begeisterung steigt.

Eine Tuete am Morgen nimmt Kummer und Sorgen
Früh am Morgen, als es noch etwas kühl war, deckte sich diese Gruppe aus Spanien hauptsächlich mit Büchern ein.

Mitarbeiterversammlung vor einigen Tagen
Mitarbeiterversammlung. Alles gucken weg, weil sie zu Norman hingucken, der von der Verlagsplanung berichtet und von seiner schweren Reisevorbereitung nach San Francisco. Dort eröffnet er die Ausstellung des Kreuzberg Museums SO 36, zu der wir das Buch gemacht haben, fotografiert von Peter Frischmuth.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar