Sonnabend, 16. Februar 2008

Historische Leuchtschrift Buchhandlung

Historisch ist auch, was aus der Zeit der DDR stammt. Diese Leuchtschrift „Buchhandlung“ lagert beim begnadeten Grafiker und Alles-Sammler Till Kaposty-Bliss. Till hat das Erscheinungsbild unserer Bücher festgelegt. Jetzt denken wir ( = Monika Bauert) darüber nach, wie wir diesen Teil der Geschichte integrieren können.
Unter den Linden 26 entsteht derweil schon das Wichtigste: Die Kundentoiletten. Mit Gipskarton werden die Räume abgeteilt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar