Schwanenhaus im Engelbecken vom Sturm zusammengefaltet

20150401 Schwanenhaus Engelbecken Sturm

Das Schwanenhaus im Engelbecken wurde durch die orkanartigen Böen in dieser Nacht zusammengefaltet und auf dem Kopf gestellt.
Die Schwäne berührt das nicht weiter. Sie haben verstanden, dass sie hier willkommen sind, brüten aber lieber im Schilf. Wenn dann die ersten jungen Schwäne aufwachsen, wird die Kontinuität des Schwanenlebens auf dem Engelbecken gesichert sein.

Es spricht einiges dafür, das Schwanenhaus zu entsorgen.

 

Das Schicksal des Schwanenhauses im Engelbecken, Vandalismus, Rettung, Aufbau mit chinesischen Praktikanten und auch der freiwilligen Feuerwehr sowie die Geschichte des Schwanenhauses — alles in diesem Tagebuch …

 

Das Engelbecken und der Luisenstädtische Kanal im Buch von Klaus Duntze aus dem Berlin Story Verlag …