Schwanenhaus im Engelbecken — Rettungsaktion

Schwanenhaus 20150813 01

Schwanenhaus 20150813 02

Schwanenhaus 20150813 03

Schwanenhaus 20150813 04

Schwanenhaus 20150813 05

Schwanenhaus 20150813 06

Schwanenhaus 20150813 07

Schwanenhaus 20150813 08

Schwanenhaus 20150813 09

Das Schwanenhaus im Engelbecken steht unter der Obhut des Berlin Story Verlags und des Bürgervereins Luisenstadt.

Wieland Giebel (links), Enno Lenze und Norman Bösch haben es heute an den Rand gezogen, damit es trocknet und wir überlegen können, wie wir vorgehen.

 

Das Schwanenhaus soll wieder ertüchtigt werden. Im Februar kippte es aufgrund von heftigen Windböen um. Damals waren die Schwäne noch da.

 

Jetzt überlegen wir, den Schwänen eine Plattform zu bauen, auf der sie ihr Nest bauen und brüten können. Die Eier im Nest im Schilf waren geräubert worden.

 

Mehr über die Geschichte des Schwanenhauses im Engelbecken

 

Mehr über das Engelbecken im Buch „Luisenstädtischer Kanal“ von Klaus Duntze – erschienen im Berlin Story Verlag …

Fotos: Arina Wagner, Berlin Story Verlag