Schwanenhaus im Engelbecken — Neustart

 

Paul und seine Freunde installieren das von ihm gebaute neue Schwanenhaus mitten im Engelbecken. Eine neue Plattform für die Schwäne musste her, weil das frühere Schwanenhaus immer wieder zerstört wurde. Das neue steht mitten im Engelbecken und Vandalen kommen nicht so leicht heran. Es ist mehr eine Plattform – genau richtig, weil die Schwäne nur die Plattform zum Bauen des Nests brauchen.

Bisher hatte sich der Berlin Story Verlag um das Schwanenhaus gekümmert. Es soll noch bis zum Frühjahr bleiben, damit die Umstellung allmählich erfolgen kann. Hier findet man die lange Geschichte in diesem Blog.

Danke Paul, das Ihr übernommen habt!