Rückblende – Berlin in den 90ern – kommt im August

Rückblende Bsp1 Rückblende Bsp2 Rückblende Bsp3 Rückblende Bsp4 Rückblende Bsp5 Rückblende Bsp6
Berlin in den 90er – das ist wie vor extrem langer Zeit. Das ist die Zeit, als es mit der Berlin Story anfing. So sah das damals noch aus?

Der Fotograf Michael Lange hat seinen Fotos von damals die von heute gegenübergestellt. Hier in diesem Tagebuch sind erstmals sechs Screenshots des Buchs zu sehen, das Michael Lange bis jetzt ganz aktuell neu fotografierte und das im August im Berlin Story Verlag erscheint.

Michael Lange schreibt: „… Was sich seit damals verändert hat, und was gleich geblieben ist, was abgerissen und was neu gebaut wurde, sieht man am besten im direkten Vergleich. Deshalb habe ich viele Orte in Mitte und am Potsdamer Platz noch einmal aufgesucht und die Motive neu fotografiert. Manches ist heute kaum wieder zu erkennen. Je mehr Lücken geschlossen und Häuser saniert wurden, desto mehr hat sich das alte Stadtbild aufgelöst und wurden auch die damaligen Freiräume eingeengt. Die kurze Zeit, in der das Zentrum einer europäischen Großstadt ein riesiger Möglichkeitsraum war, beginnt heute zu einem Mythos zu werden …“

Mehr über das Buch von Michael Lange  Rückblende Berlin in den 90ern – und heute; Berlin in the 90th – and today …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar