Reviews — „Hitler – how could it happen“

Excellent, well documented history”
You need to get the headset, a lot of reading required. If possible try take a break about half way round. Took about three hours to do all rooms. Worth the trip. Extremely well organised and well set out. Very interesting with it being in a bunker setting and all the information really easy to follow.

Espectacular”
Mucha información y todo muy bien detallado, te lleva a la historia sin necesidad de tener que pasar por ella, te hace ponerte en el lugar de los habitantes de aquella época. No pueden hacerse fotos.

Superbe… À voir sûrement à Berlin. Bravo !!!”

Tolle Ausstellung”
Es war für mich ein sehr beklemmendes Erlebnis. Obwohl man sich doch hauptsächlich auf die Bilder und Dokumentationen konzentriert, ist diese Bunker Atmosphäre doch sehr bedrückend. Der Verein, der diese
Ausstellung in Leben gerufen hat, muss unglaublich viele Stunden, mit Recherche und Auswertung verbracht haben. Wer sich für unsere trübe Geschichte interessiert, sollte diese Ausstellung auf jeden Fall besuchen. Empfehlung auch an jeden Neonazi, AFD‘ler und Pegida Anhänger. Ach übrigens, der Audio Guide war sehr angenehm.

Excellent and engaging description of the rise and fall of Hitler”
You should calculate 3 hours for the whole tour, audio recommended. Please be aware that you will see pictures of People before and after execution that you might find disturbing. I was moved to tears by some of the displays and appreciate the historic detail that has gone into this tour.

A comprehensive account of a brutal time”
Well worth a visit. A bunker on several floors, the audio guide is a must and the brutal images and the story well told in images and video

Zeer complete uitleg over Hitler”
dit is een zeer uitgebreide documentatie over Hitler, van geboorte tot dood.
Je moet er wel genoeg tijd voor uittrekken, er is heel veel te lezen en te bekijken

Objektiv wiedergegebene Geschichte, bedrückende Atmosphäre”
nichts für klaustrophobisch angelegte Menschen

Sehr interessant!”
Die Ausstellung ist optimal strukturiert und sehr informativ. Wir waren über drei Stunden in der Ausstellung und haben noch nicht alles gesehen. Für dieses Museum benötigt man mindestens vier Stunden und sehr bequeme Schuhe.
Auch volles Lob dem sehr freundlichem und hilfsbereitem Personal.
Wir kommen auf jeden Fall wieder und schauen uns die restlichen Räume noch an.