Rainer Blasius bespricht in der FAZ das Buch HERSCHEL von Armin Fuhrer

Herschel_Cover_250Rainer Blasius, der Chef „Politische Bücher“ bei der FAZ, bespricht ausführlich das Buch von Armin Fuhrer über Herschel Grynszpan aus dem Berlin Story Verlag.

Blasius geht darauf ein, dass sowohl der Täter Grynszpan wie auch das Opfer Ernst vom Rath nach den brutalen Ausschreitungen am 9. November 1938 und nach dem Holocaust in den Hintergrund traten.

“ … Dagegen schreibt Armin Fuhrer jetzt auf breiter Quellenbasis mit Verve an. Er ist überzeugt davon, dass es sich bei dem Anschlag nicht um eine „homosexuelle  …“ (25 Wörter dürfen wir zitieren.)

Lesen Sie den gesamten Beitrag von Rainer Blasius in der FAZ …

Mehr zum Buch im Verlagsprogramm des Berlin Story Verlags …

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar