Prof. Thomas Weber im Berlin Story Bunker

What changed through this exhibition is the downplay of Hitler“ Prof. Thomas Weber (rechts) von der Universität Aberdeen referiert im Berlin Story Bunker über sein Buch Becoming Hitler: The Making of a Nazi. Dazu führt Bunkerbetreiber Enno Lenze die Alumni der Uni Aberdeen durch den Berlin Story Bunker. Anschließend geht es durch die Dokumentation „Hitler – how could it happen„.

Das Buch von Thomas Weber und seine Hilfe waren entscheidende Quellen im entsprechenden Teil der Dokumentation, wie aus dem Niemand, aus der völlig unbedeutenden Person innerhalb von kürzester Zeit der Nazi Hitler wurde.