Pink macht uns zu schaffen

Die 18,2 Prozent Verkauf von Büchern über das Internet macht uns zu schaffen, dem Berlin Story Verlag. Erstens, weil wir (auch) deswegen die Läden dicht machen mussten, zweitens weil die Abzocker von Amazon heftig zugreifen, sich nämlich mehr in die eigene Tasche stecken als der Buchhandel einschließlich dem Buchgroßhandel, den Grossisten erhält.

 

Der Berlin Story Verlag ist auf fast allen Kanälen unterwegs. Wir verkaufen im Buchhandel, der Verlag verkauft direkt (an Unternehmen), Amazon kauft und verkauft unsere Bücher und sonstige Verkaufsstellen auch, zum Beispiel der Dom in Berlin, die Museen und Souvenirhandlungen.

 

Leider sagt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels nicht, wie hoch der Anteil von Amazon am Internethandel ist. Unserer Meinung nach tendenziell steigend. Wer einmal bei Amazon gekauft hat, alle Zahlungswege dort eingerichtet hat, schnell beliefert wird, steigt nicht gern auf einen kleinen Shop wie unseren um, den Berlin Story Shop, bei dem man alles zusätzlich einrichten muss – obwohl unsere Zahlungswege auch einfach sein und wir fast so schnell liefern wie Amazon.