Petriplatzfest am 28. Oktober 2012


Liebe Freunde des Petriplatzes, wir feiern in diesem Jahr schon das 5. Petriplatzfest.

Das diesjährige Petriplatzfest findet am Sonntag, den 28. Oktober 2012 von 10 bis 18 Uhr statt. An diesem Tag jährt sich das 775. Jubiläum der Urkunde, in der Symeon von Cölln genannt ist. Am Alexanderplatz findet an diesem Tag die offizielle 775 Jahr-Feier des Berliner Senats statt.

Wir wollen den Originalschauplatz würdigen, als ehemaligen Standort der St. Petri-Kirche, der Wirkungsstätte von Symeon, Johann Baderesch, Johann Gustav Reinbeck, Johann Peter Süßmilch und vielen anderen und die Cöllnische Lateinschule sowie den ehemaligen Standort des Cöllnischen Rathauses.

Bei der Ausrichtung des nichtkommerziellen Straßenfestes würde ich gern auf Ihr Interesse, Ihre Hilfe oder Ihre aktive Unterstützung zählen können, weil wir darauf angewiesen sind. Das Petriplatzfest wird auch in diesem Jahr von dem bewährten Petriplatz-Festkomitee organisiert, in dem sich Anwohner, Vertreter lokaler sozialer Netzwerke, Mitglieder der alten St. Petri-Gemeinde und Archäologen für diesen zentralen historischen Ort engagieren.

Vielleicht haben Sie Ideen oder Vorschläge, wie sie uns bei der Ausrichtung des Petriplatzfestes unterstützen könnten oder vielleicht sind Sie sind in der Lage, die Informationen über unser Fest in der Öffentlichkeit weiter zu verbreiten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Mit freundlichen Grüßen im Namen des Festkomitees

Claudia Maria Melisch, Ausgrabungsleiterin Petriplatz

St. Petrikriche, das Buch zum Fest …

775 Jahre Berlin, Berlin im Mittelalter …