Ostersonntag, 27. März 2005

Ziemlich lang stöberte ein amerikanisches Pärchen im Laden rum, bei den deutschen Büchern, bei den historischen Plänen, dann wieder bei amerikanischen Romanen. Dann waren sie weg, aus dem Blickfeld verschwunden, und auf einmal, kurz vor Ladenschluß, standen sie wieder vor den Romanen. Die Gattin des Trainers der Berlin Thunder Football-Mannschaft war in Berlin zu Besuch. So hatte ich das verstanden. Ein Blick auf die Homepage www.berlin-thunder.de zeigt aber, daß das Team 13 Coaches hat und der erfahrene Steve Logan zuständig ist für die Quaterbacks. Die werden bei einem der nächsten Trainings unseren Berlinfilm sehen. Anschließend stehen dann sicher Schränke von gut aussehenden Männern im Laden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar