Oh wie schön …

Email aus der Buchhandlung:

… Zitat eines Kunden, der gerade das Buch “ Strasse des Fortschritts“ von Uli Giersch kaufte:

“ Och wie schön, dass es Sie gibt, ich wüßte sonst wirklich überhaupt nicht, wo ich so etwas finden würde – vielen Dank!“

Hier kann man Straßen des Fortschritts bestellen …

So haben wir das Buch im Rundschreiben der Berlin Story besprochen:

Auf der Straße des Fortschritts. Die Stadtpläne der DDR – Zeugnisse vom Leben im Sozialismus, Dirk Bloch/Gerald Noack, Bien & Giersch, 144 Seiten, 24×22 cm, Broschur, 19,80 Euro.

Stadtpläne der DDR, Zeugnisse vom Leben im Sozialismus. Für Experten? Nein, aber nachher sind Sie Experte. Originalausschnitte von Plänen mit sehr schöner Beschreibung. Wo der BND heute an der Chausseestraße baut, war das Stadion der Weltjugend, davor das W.-Ulbricht-Stadion, „Zickenwiese“ genannt wegen Ulbrichts Spitzbart, und davor, noch 1950 mit fließender Panke und Stettiner Bahnhof. Super zum Verschenken, weil außergewöhnlich.