Nicht verpassen: DDR und kein Ende? – Diskussion mit Jens Schöne und Stefan Wolle am 13. August 2015 im DDR Museum

Jens Schöne - Die DDRAnlässlich der neuen DDR-Gesamtdarstellung von Jens Schöne diskutiert der Autor mit dem Historiker Stefan Wolle über Ergebnisse und Defizite der gegenwärtigen DDR-Forschung: 13. August 2015, 19 UhrBesucherzentrum im DDR Museum – Eintritt frei.

 

„Jens Schöne geht zwar auf die Mechanismen der Herrschaftssicherung ein …, ihn interesseiren aber vor allem die Menschen vor Ort …“ – Martin Mende, Verein für die Geschichte Berlins

 

 

Mehr Informationen, Leseprobe und Bestellung hier.

 

Jens Schöne, Die DDR. Eine Geschichte des „Arbeiter- und Bauernstaates“, 288 Seiten, mit 225 Abbildungen, Broschur, Preis 19,80 €