Neue Leserunde auf Lovelybooks

Vor einem Monat starteten wir bei Lovelybooks eine Leserunde zu „Herschel“ von Armin Fuhrer. Wir waren erstaunt, wie viele Leser sich für dieses Thema interessierten und sich um ein Rezensionsexemplar bewarben. Aber wen wundert’s: 75 Jahre nach dem Attentat Herschel Grynszpans gibt es immer noch neue Erkenntnisse zu dem Fall und das Thema besitzt nach wie vor eine gesellschaftliche Relevanz. Auch der Autor diskutierte fleißig mit.

 

Auf die Leserunde zu „Herschel“ folgt nun ein Kinderbuch aus unserem Programm. Ab sofort kann man sich um ein Exemplar von „Berlins Geschichte für Kinder“ bewerben. Alles, was man zur Teilnahme tun muss ist, sich bei Lovelybooks zu registrieren und in unserer Leserunde eine kreative Antwort auf folgende Fragen zu posten:Was können Kinder aus der Geschichte Berlins lernen? und: An welche(n) kleine(n) Geschichtsforscher(in)  würden Sie das Buch nach der Rezension weitergeben?

 

Die Aktion läuft noch bis zum 5. Januar. Wir wünschen viel Glück!

 

lovelybooks

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar