Museumseröffnung – Fotos

Museumseröffnung Fotos04_720

Museumseröffnung Fotos03_462

Museumseröffnung Fotos01_462

Museumseröffnung Fotos02_462

Museumseröffnung. Ende April 1945 mussten in diesem Bunker vier Menschen auf einem Quadratmeter zusammenkommen. Für 3.600 war er geplant. 12.000 Menschen suchten am Ende des Kriegs Schutz.

 

Das demonstrieren hier Wieland Giebel (Berlin Story Museum), Dr. Peter Beckers (stellvertretender Bürgermeister Friedrichshain-Kreuzberg), Guido Herrmann (Direktor Friedrichstadtpalast und Vorsitzender der Standortgemeinschaft Die Mitte) sowie Walter Momper, Regierender Bürgermeister.

 

Es sehen zu Enno Lenze (Berlin Story Bunker, links) — und Ulli Zelle, (rbb, rechts)  bereitet den nächsten Beitrags für die Abendschau vor. 300 Gäste waren an diesem Abend der Museumseröffnung dabei.

 

Enno Lenze (2) mit den Laudatoren Dr. Peter Beckers, Guido Herrmann und Walter Momper.

 

Ulli Zelle (3) während eines Gesprächs mit Wieland Giebel und Monika Bauert, der die Inszenierung des Museums zu verdanken ist.

 

Wieland Giebel (4) führt morgens Journalisten durch die Ausstellung des Berlin Story Museums.

Fotos: Sonja Wende