Montag, 6. März 2006

image
Hakenkreuzfahnen vor dem Berliner Dom. Wahrscheinlich wimmelt es im Internet heute von solchen Fotos von den Filmaufnahmen. Historisch wird dieses Foto dadurch, daß rechts noch der Palast der Republik zu sehen ist. In die Aufnahmen von „Good bye, Lenin“ waren wir damals auch hineingeraten, allerdings noch ohne Digitalkamera. Regisseur Dani Levy drehte heute eine Massenszene für seine Hitler-Parodie "Mein Führer – die wirkliche wahrste Wahrheit über Adolf Hitler" mit Helge Schneider in der Hauptrolle. Der Film soll noch in diesem Jahr in die Kinos kommen. Neben 300 professionellen Komparsen waren heute jede Menge Freiwillige im Lustgarten vor dem Berliner Dom. Die Produktionsfirma X-Filme hatte Interessierte über das Internet zum Mitmachen aufgerufen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar