Montag, 4. Mai 2009

Poster Hoechste Eisenbahn

Dorle Gelbhaar schreibt im VORWÄRTS über Höchste Eisenbahn:

“ …Sie trägt ein entzückendes Oberteil, das einen süßen, kleinen Busen offenbart …
Die anderen Gäste nehmen Platz, machen sich miteinander bekannt, lassen sich den angebotenen Sekt munden und dann geht es auch schon los … 1932 saß der Urheber der Revuette – das Stück vereinte Elemente von Operette, Revue und Kabarett und wurde deshalb von ihm liebevoll so genannt – selbst am Klavier … Friedrich Hollaender war ein jüdischer Deutscher und seine Revuette barg neben harmlosen Tändeleien, Spötteleien und Berliner Possen unverkennbare Spitzen gegen völkischen Nationalismus, Obrigkeitsdenken und Auflösungserscheinungen der Demokratie in sich … Von der geheimen Lust, die Notbremse zu ziehen, wird gesungen. Im Ballett der Verbote wird deutscher Regelungswahn persifliert und in Gesang und Tanz der Strohwitwen sich über bürgerliche Doppelmoral … amüsiert.
Lesen Sie den gesamten Beitrag von Dorle Gelbhaar im Vorwärts …

Klar, jetzt wollen Sie gleich ein Video zur Höchsten Eisenbahn sehen und dann sofort buchen, das geht hier …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar